Story zum Rezept

Du hast dich doch sicher schon oft gefragt, was gut zu deiner täglichen Schale Matcha passen würde. Wer hätt's gedacht - Es sind Matcha-Kekse! 🍪

Super knusprig und süß mit einer frischen, leicht herben Note. Die kleinen Kekse passen auch sehr gut zu jeder anderen Teesorte und geben einfach einen hervorragenden Snack ab, den man auch gerne einfach so nascht. 


Zutaten

  • 150 g Butter (weich)
  • 300 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 15 g Matcha Basic Line
  • Salz


Zubereitung


Mische den Zucker erst mit der Butter und anschließend mit Ei, Matcha und Salz in einer Schüssel. Füge das Mehl hinzu und verknete alle Zutaten gut. Stelle den Teig nun für mindestens 30 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank.

Rolle ihn anschließend aus und stich die Kekse mit deiner Lieblingsform aus. 
Heize deinen Ofen auf 180 °C vor und backe die Kekse für 10 Minuten.

Viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!

Kommentar verfassen